Startseite

Ölschaden Anhänger

AnhaengerDoeDer Anhänger Ölschaden wurde ursprünglich als Anhänger zur Aufnahme einer Tragkraft-spritze und entsprechenden Schlauchmaterial erbaut und war an Standort in Alfen unter-gebracht. Da der Anhänger in Alfen nicht mehr benötigt wurde und ein Bedarf hinsichtlich Ölschaden bestand, wurde der Anhänger im Jahre 2011 umgebaut und steht nun am Standort in Dörenhagen.
Auf dem Anhänger sind alle notwendigen Materialien verlastet, die bei einem Ölunfall (auslaufende Betriebsstoffe,…) benötigt werden.
U.a. sind auf dem Anhänger ca. 50 Sack Bindemittel, 2 Streuwagen zum Aufbringen des Bindemittels, Schaufeln und Besen, eine große Auffangwanne und Absicherungsbeschil-derung untergebracht.
Der Anhänger dient vornehmlich der Versorgung des Einsatzgebietes der B68, wird aber auch im gesamten Gemeindegebiet zur Unterstützung eingesetzt.